Das kleinste Samenkorn trägt das große Ganze in sich.

Die sanfte, bindungsorientierte Eingewöhnung Ihres Kindes liegt uns besonders am Herzen

Egal ob groß oder klein, Krippe oder Elementarbereich - für alle Kinder sind die ersten Tage  in der Kita ungewohnt und unbekannt. Deshalb geben wir Ihrem Kind die Zeit, die es braucht, um sich an die pädagogischen Fachkräfte, Kinder, aber auch an die Räumlichkeiten zu gewöhnen.

Die Zeit der Eingewöhnung dient Ihrem Kind dazu, innere Sicherheit und ein emotionales Wohlgefühl zu entwickeln sowie sich mit der neuen Umgebung und den neuen Abläufen zu arrangieren. Die pädagogischen Fachkräfte gehen in der Eingewöhnungsphase intensiv auf die Interessen, Bedürfnisse und Ängste Ihres Kindes ein, um sich gegenseitig kennenzulernen und Vertrauen aufzubauen.

Die Eingewöhnung ist in der Regel wie folgt aufgebaut:

1. Grundphase

  • Täglich ca. 1 – 2 Stunden Aufenthalt mit Elternteil in der Gruppe
  • Elternteil verhält sich passiv und ist der „sichere Hafen“ für das Kind
  • Bezugsbetreuer versucht vorsichtig, Kontakt zum Kind aufzubauen
  • Wickeln & Füttern übernimmt das Elternteil

2. Trennungsversuch

  • Elternteil verabschiedet sich vom Kind und verlässt für eine vorher vereinbarte Zeit den Gruppenraum
  • Die Trennungsphasen werden immer länger

3. Stabilisierungsphase

  • Bezugsbetreuer übernimmt komplette Betreuung und Pflege des Kindes
  • Bezugsbetreuer reagiert gezielt auf Signale des Kindes
  • Kind kann unter Umständen bereits Mittagsschlaf in der Kita machen
  • Elternteil ist für das Kind nicht mehr sichtbar, aber für Notfälle sofort greifbar

4. Schlussphase

  • Kind ist für mehrere Stunden in der Kita
  • Elternteil kann die Kita verlassen, sollte aber telefonisch erreichbar sein
  • Kind lässt sich von pädagogischen Fachkräften trösten und beruhigen
  • Kind hat Spaß und Freude am Kitaalltag

Auch wenn wir die Eingewöhnung in Anlehnung an das Berliner Modell gestalten, wird die Eingewöhnungsphase individuell gehandhabt und in Abstimmung mit Ihnen auf Ihr Kind angepasst.

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Ev. Luth. Kindertagesstätte "Die Senfkörner"
Leitung Gisela Henkel
Horn 17
25421 Pinneberg
Tel. 04101 / 64545
Fax 04101/ 844558
Kontakt@kita-senfkoerner.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 07:00 - 16:00 Uhr

Angebote:

0-3 Jahre

3-6 Jahre

Über 6 Jahre

Integrationskita

Träger der Einrichtung:

Kita - Werk Pinneberg
Geschäftsführer Andreas Brenner

Mühlenberger Weg 60

22587 Hamburg

Tel. 040 / 80050034

Fax 040 / 80050099
andreas.brenner@kitawerk-hhsh.de